3/31/2013

Kleiner Zwischenstopp in der Stadt

In den letzten Tagen hat sich ja hin und wieder die Sonne blicken lassen. Das haben Herr Freund und ich genutzt und sind ein bisschen shoppen gegangen.
Etwas, das ich eigentlich derzeit aufgrund meiner Figur eher vermeide. Beziehungsweise etwas, das mir weniger Spaß macht als früher, weil viele Sachen einfach unmöglich an mir aussehen nach meiner Empfindung.
Außerdem habe ich Hemmungen gewisse Dinge - vor allem Hosen - zu kaufen. Ich denke mir immer, dass die Sachen nicht mehr passen werden, wenn ich abgenommen habe. Und da wäre es schade drum.
Deswegen kaufe ich mir Hosen, wenn überhaupt, grundsätzlich so knalleeng, dass ich sie erst mal nicht tragen kann. Zumindest nicht ohne Waffenschein.
Ich hab sogar mindestens 2 nagelneue Hosen, die ich nicht mal über den Po kriege. Ich berichte, sobald ich reinpasse.
Aber zum Einkauf. Neben gefühlten 2391 Cupcakes ja, wir haben nun einen Cupcake Laden in der Stadt, Sushi und Frozen Yoghurt gab es dann doch mal wieder Klamotten.
H&M bietet ja seit eingier Zeit an alte Kleidung gegen einen 15% Gutschein zu tauschen. Dieser gilt dann für einen Artikel. Seitdem renne ich regelmäßig mit Tüten voll alter Kleidung, die ich nicht bei Kleiderkreisel einstellen will, zum Schweden.
Meine Ausbeute bisher:



Wie immer war es ein Kampf eine Hose zu finden, die halbwegs meiner Größe enspricht. Diese ist mit 26/32 natürlich wieder etwas zu lang...aber wenigstens der Umfang stimmt einigermaßen. Das Shirt war ein Spontankauf. Ich mag den Rückenausschnitt so sehr.
Zusätzlich habe ich noch echt niedliche Spitzenschuhe gekauft, die ich aber für das Foto glatt vergessen habe.
Bei DM habe ich dieses Haarfarbenzeug zum Dip Dye färben mitgenommen und auch gleich eine BB Creme. Hieß das nicht mal getönte Feuchtigkeitscreme? Naja, wahrscheinlich klingt BB cooler....keine Ahnung. Für mich ist es jedenfalls das Gleiche und meine alte Creme ist letztens im Müll gelandet, da sie abgelaufen war...dazu in einem späteren Post mehr.
Bei Kiko habe ich kurz überlegt auch einen der Sandlacke mitzunehmen, aber die Dinger überzeugen mich einfach generell nicht. Deswegen sind es die Spiegellacke geworden. Sowas wollte ich schon immer haben - gabs früher aber nur in Form sau teurer Folien.

So, der zweite Teil meiner Ausbeute freut mich besonders, denn er lässt mein Amateuersportlerherz höher schlagen. Zum Ersten habe ich meinen Nike Gutschein nutzen können für die perfektesten Yoga- und Pilatesschuhe. Ich bin ja kein großer Fan vom Barfußworkout, da ich erstens gerne mal umknicke und zweitens ist der Fußboden kalt und das ist eklig. Grade Standpositionen führe ich nicht auf der Matte aus, deswegen brauchte ich unbedingt etwas, das mir das "fast-barfuß" erhält, indem ich aber nicht wegrutsche, so wie in Socken. So schnell wollte ich den Spagat dann doch nicht lernen.
Deswegen habe ich mir die Nike Studio Wrap Pack gegönnt. Für nähere Erklärungen schaut am Besten das Video auf der Webseite.


Außerdem habe ich letzten einen sehr positiven Beitrag über den Sport BH "Shock Absorber" gelesen und wollte ihn unbedingt ausprobieren. Deswegen habe ich ihn mir beim Runners Point zur Anprobe bestellt, nur um ihn bei TK Maxx ich hasse diesen Laden eigentlich für 13 statt 43 Euro zu finden. Wurde natürlich nach erfolgreicher Anprobe gleich in doppelter Ausführung mitgenommen. Gute Sport BH's kann man nie genug haben.


Mir ist übrigens aufgefallen, dass ich viel zu wenig Sporttops habe. Ich werd mich also definitiv noch mal umsehen müssen. Habt ihr besondere Empfehlungen?

Was habt ihr zuletzt gekauft?

Kommentare:

  1. hübsche sachen hast du dir mitgenommen, die hose und das oberteil gefällt mir gut :) lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  2. Wie? H&M nimmt alte Klamotten? Wusste ich gar nicht. Also ein altes Teil zurück bringen, und 15% auf ein neues kriegen? Oder wie genau läuft das?

    AntwortenLöschen
  3. wie funktioniert das denn genau mit den alten klamotten bei h&m? ich hab nämlich auch sachen, die ich bei h&m einfach nicht loswerde :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Sporttops bei H&M eigentlich sehr gut! :-) Die sind nicht so teuer, aber richtig bequem und funktionsfähig (oder wie das heißt)...
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes!
    Ich muss auch unbedingt mal wieder shoppen gehen... Der Großteil meiner Klamotten (und eigentlich alle meine Sommer Klamotten) sind noch in Japan. Ich hab echt nichts zum anziehen xD
    Die Hose gefällt mir total gut!!!

    Dankeschön, das ist sehr lieb von dir :3
    Wir wohnen in Kempten :)

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sari, schöne Sachen hast du da gefunden! Die Jeans habe ich am Samstag auch im Laden liegen sehen :) Wo haben wir denn jetzt einen Cupcake Laden? Bis jetzt ist er mir noch nicht aufgefallen aber ich liebe ja generell alles wo es was leckeres zu futtern gibt :D

    LG

    AntwortenLöschen
  7. huhu schnucki
    also erstmal, du siehst gut aus!! zweitens... ich find die hose auch toll, die spiegellacke musst du mir mal genauer zeigen und es freut mich, dass du dich über die yoga schuhe so freust :)
    wo wwarst du denn einkaufen? nürnberg? wo gibts da einen cupcake laden?
    und was ich noch sagen wollte, ich habe es endlich geschafft, einen post zu dem clean out project zu machen.

    http://skipmasita.blogspot.de/2013/04/new-project-clean-out.html

    du bist verlinkt und ich hoffe, es ist okay, dass ich dein bild benutzen durfte. sag bescheid, wenn was nicht passt doer so.
    küssle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich werde ihn so schnell wie möglich beantworten. :)
Ich freue mich immer über Wünsche, Anregungen, aber auch Kritik.
Sinnlose Beleidigungen, Anfragen auf gegenseitiges Verfolgen und Spam werden jedoch kommentarlos gelöscht.