1/01/2013

Neujahrsvorsätze 2013

Wie erwähnt will ich Euch auch dieses Jahr meine Neujahrsvorsätze verraten. Nachdem die Bilanz des letzten Jahres eigentlich ganz gut war bin ich recht motiviert.


  • Abnehmen
  • Noch öfter gesund kochen
  • Mehr Smoothies und Shakes machen
  • Süßigkeiten reduzieren
  • Meine Wohnung komplett fertig kriegen
  • Gewisse Projekte zu Ende bringen
  • Weniger Zeit im Internet hängen
  • Mehr auf mein Geld achten und ein Haushaltstagebuch führen
  • Meine sportlichen Ziele erreichen
  • Meine Matheklausur schaffen
  • Bachelorarbeit beenden
  • Ein neues Blogdesign erstellen
  • Öfter auf meinen Blogs bloggen
  • Mich mehr mit Fotografie beschäftigen
  • Die letzten Ordnungsbaustellen in den Griff kriegen
  • Meinen "Erfüllte Vorsätze Rekord" von 2012 schlagen (10/14)

Ich gehe noch kurz auf einzelne Vorsätze ein, wobei das wohl eher eine Art ToDo Liste für mich darstellt.

Meine Wohnung fertig kriegen: Es fehlen noch ein Kronleuchter für das Wohnzimmer, 1 Flurlampe, 2 Küchenlampen, der Küchentisch, die Badvorhänge, Fliegengitter, eine Küchenanrichte, diverse Deko und Bilder, die Bretter für Küchenschrank und Badezimmer und noch mindestens 2 Stühle.
Außerdem will ich die Abstellkammer ausbauen und einen extra Gefrierschrank anschaffen.

Gewisse Projekte: Den Schaukelstuhl weißen. Den Balkon dekorieren. Rezepteordner ausmisten. Erinnerungskiste aufräumen. Keller entrümpeln. Gewisse Dinge verkaufen oder wegwerfen. Gewisse Journals und Listen auf Vordermann bringen. Die Nähmaschine wieder in Gang kriegen.

Sportliche Ziele: Spagat, Handstand, Armstand, Skorpion, Backbend, wieder 10 km unter einer Stunde laufen.

Ordnungsbaustellen: Abstellkammer, diverse Ordner, Arbeitszimmer, Keller (vornehmlich alles irgendwelche Rümpelkisten)

Wie sehen Eure guten Vorsätze für dieses Jahr aus? Haltet ihr Vorsätze eignetlich ein, oder werft ihr sie spätestens im Februar über Bord?


Kommentare:

  1. Ich habe WENN dann nur einen Vorsatz :D und das ist mal wieder nach Deutschland zu gehen und einige von euch zu besuchen :) <3

    AntwortenLöschen
  2. ja - nur leider 5 std. zu früh gerutscht xD
    lg summer
    ps. ein paar deiner vorsätze sind auch auf meiner liste im kopf :D

    AntwortenLöschen
  3. Wollten zum Brandenburger Tor, gehen aber demnächst hin :) Wünsche dir auch ein Frohes neues Jahr und wow, du hast dir echt sehr viel vorgenommen. Ich nehme mir nie was vor und setze alles sofort um.

    AntwortenLöschen
  4. Für meine locken brauche ich ca 2 std. 20 Min aufrollen und dann ca 2 std warten, danach die Lockenwickler abmachen :)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast schöne Vorsätze, vor allem die sportlichen Sachen klingen nach viel Arbeit. Aber ich bin mir sicher, du bekommst das hin! 10 Kilometer unter einer Stunde zu laufen wäre auch für mich ein Traum :)

    AntwortenLöschen
  6. huhu ja da sind wir echt leidensgenossinen :)
    die thalia eule.. also ich weiß nicht genau ob es die dieses jahr geben wird aber ich weiß, dass es sim september 2011 und september/oktober 2012 eine eule bei thalia gab. die ist mit sand gefüllt und beide halten meine kochbücher ^,^ ich kann dir ja mal n foto machen dann weißt was ich meine.
    ich liebe auch eulen ♥
    küssle

    AntwortenLöschen
  7. Gaanz viel Glück wünsch ich dir mit deinen Vorsätzen :)

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du eine Menge vor. Genau wie ich!:) Ein neues Jahr ist einfach immer eine so gute Möglichkeit, um sich zu verbessern und neue Ziele zu setze. Ich liebe es:)

    AntwortenLöschen
  9. Alles Gute für das neue Jahr für dich! Tolle Vorsätze! Viele liebe Grüße aus München!
    Vanessa - PureGlam.tv

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, danke für deinen Kommentar : ).

    Also ich habe kein Impressum und sträube mich davor mir eins zuzulegen. Da ziehe ich auch gerne vor Gericht, die Sicherheit meines Kindes stelle ich in den Vordergrund, ich habe da einfach zu viel Angst irgendwie(deswegen auch der Blogeintrag). Bei deinem Impressum steht ja auch nur der Name und keine genaue Adresse, oder habe ich falsch geguckt?

    Zum Thema "So leben Blogger" - ich habe ja erzählt, dass ich auch neugierig bin und mir gerne Fotos angucke. Gezwungen wird keiner und ich freue mich immer wenn jemand bereit ist sein zuhause zu zeigen : D.

    LG aus HH

    AntwortenLöschen
  11. Ja, aber da gibt es ja schon auch "Interpretationsfreiräume". Eventuell würde ich meinen Blog dann lieber zumachen. Habe deinen Kommentar nicht als Angriff empfunden und erwarte deine baldige Teilnahme : D

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt ganz nach mir! Wobei meine obersten zwei Grundsätze sind, noch öfter frisch und gesund zu kochen und mir insgesamt weniger (böse) Gedanken zu machen, sondern einfach mal ein bisschen optimistischer oder, wenn das gar nicht klappt, wenigstens etwas unvoreingenommener auf Leute und Dinge zuzugehen. Ich habe nämlich oft ein paar Hemmungen, einfach auf Leute zuzugehen oder Situationen überzubewerten. Das soll sich ändern :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich werde ihn so schnell wie möglich beantworten. :)
Ich freue mich immer über Wünsche, Anregungen, aber auch Kritik.
Sinnlose Beleidigungen, Anfragen auf gegenseitiges Verfolgen und Spam werden jedoch kommentarlos gelöscht.