10/30/2011

Flohmarkttag

Gestern waren mein Freund und ich endlich mal wieder auf dem Flohmarkt. Wir sind beide große Flohmarkt-Fans. Er, weil er sich immer alte Videospiele erhofft und ich, weil ich immer auf der Suche nach Dekogegenständen oder Kleidung.
Durch die Nähe zur Tschechei Stichwort Vietnamnesenmärkte und weil ich in einem Kaff lebe ist leider der Ramschanteil leider enorm hoch und es treibt sich auch ein gewisses...Klientel auf dem Flohmarkt herum. Ich finde es immer befremdlich mit anzusehen, wenn sich 40 mittelalte Frauen wie Hyänen auf billig kopierte "Markenkleidung" und Kinderklamotten stürzen. Das verdirbt immer so ein bisschen das Ambiente.
Immerhin waren die Temperaturen gestern doch recht angenehm und es waren dementsprechend viele Leute da. Etwas wirklich interessantes gab es zwar nicht, aber ich bin dennoch fündig geworden. Für einen Euro konnte ich diese wunderschöne kleine, alte Silberschüssel ergattern. Es war wahrscheinlich mal eine Zuckerdose und ein Beinchen und ein Henkel fehlen bereits. Nun habe ich sie zu einem Aufbewahrungsort für Ohrringe und Armbänder umfunktioniert.


Danach waren wir noch in der Stadt und sind einkaufen gefahren. Ich bin nämlich seit einer Woche auf der Suche nach den weissen Ferrero Küsschen! Kein einziger Laden in dem blöden Kaff hat die, somit mussten wir extra in den Nachbarort zum Globus fahren wo ich wegen der Größe total überfordert war. Da habe ich dann auch gleich 2 Pakete mitgenommen, aber die Dinger sind echt sau teuer. Immerhin schmecken sie ganz lecker und man kauft sie ja auch nicht jeden Tag.
Ansonsten noch mein Outfit von gestern, ich liebe so milde Herbsttage, da kann man noch Kleider und Röcke tragen.

Jacke: Zara | Tasche: Topshop | Wedges: Buffalo
Pullover: Tally Weijl | Kleid: H&M | Leggins: Topshop
  
Kette: Accessorize
Ich liebe diese Herbstfarben einfach! Und die Kette passt auch Ideal zur Jahreszeit.
So, genug für heute, für mich geht es jetzt erst einmal nach Straubing zu einem Fotoshooting. Ich stehe dieses Mal hinter der Kamera und kann euch hoffentlich die nächsten Tage ein paar der Bilder präsentieren. Sie sind für ein Fotoprojekt, dass ich dieses Semester abgeben muss zum Thema "Jugendkultur" - ich habe mir den Bereich "Cosplay" ausgesucht.

Wie verbringt ihr die Herbstwochenenden?

10/28/2011

Hotpicksgeschenk

Ich hatte ja vor einiger Zeit mal berichtet, das ich an der Hotpicks Verlosung teilgenommen habe. Ein IPad gab es leider nicht, dafür aber eine schöne Steinkette. Ich habe mich wirklich sehr gefreut und finde, dass man sie wunderbar zu schlichten Oberteilen tragen kann. Allerdings werde ich wohl statt des Lederbandes in Zukunft eine Silberkette nehmen, das finde ich schöner.



Ausserdem möchte ich mich bei der lieben Wu von schwarzbunt bedanken. Sie war so lieb und hat meinen Blog auf wundervolle Art und Weise vorgestellt. Ich habe mich wirklich sehr gefreut.
Soweit ich weiss läuft ihre "Mein Blog, dein Blog" Aktion noch, also macht doch mal mit.
Auch ansonsten ist ihr Blog echt einen oder mehrere Klicks wert. Sie berichtet über ihr Leben, postet schöne Bilder und leckere Rezepte. Wirklich lesenswert.

Ich freue mich übrigens auch über meine mittlerweile 23 Leser! Ihr seid so toll, ehrlich! Danke, dass ihr hier dauernd vorbei schaut und euch mein Chaos antut.
Sobald ich noch mehr Leser habe dann lohnt es sich richtig  werde ich vielleicht auch Blogs vorstellen, was haltet ihr davon?

Hier übrigens noch mein heutiges Outfit. Vom aktuellen Tag. Premiere! Ich stehe zur Zeit total auf Gewürz- und Herbstfarben.

Pullover: H&M | Ponchopullover: H&M | Hose: Tally Weijl | Stiefel: Tommy Hilfiger
Die Stiefel habe ich schon ewig. Katze findet sie auch toll.

Übrigens hat meine Blödkatze 5 Minuten nach diesem Bild meinen Stiefel angenagt. ARGH!

Was sagt ihr zu dieser Steinkette? Tragbar oder Pfui? Würde euch eine Blogvorstellung von mir freuen?

10/17/2011

München Tour

So, hier der versprochene Post über meine Ausbeute.
Soo viel ist es, finde ich, am Ende eh nicht geworden, das hier ist eher ein Alibi Post, damit es nicht so aussieht, als wären wir nur am Essen gewesen.


Oben links meine neuen Schuhe mit Lieblingspotenzial. Wedges von Buffalo, die innen mit Kunstfell gefüttert sind. Super bequem.

Meine ersten geschlossenen Wedges übrigens und dank Glamour Shopping Week gab es 10% Rabatt.
Rechts daneben meine neuen Hausschuhe von Accessorize. Um die schleiche ich schon seit Wochen herum, aber mit 28 Euro waren sie mir immer zu teuer. Am Samstag gab es aber 20% Rabatt, so dass die Schuhe "nur" noch 22 Euro gekostet haben, also habe ich mal zugeschlagen. Ich brauchte eh neue, warme Hausschuhe, nachdem es meine alten zerlegt hat.
Die niedliche Bluse mit dem Schleifchen und dem Peter Pan Kragen ist von Pimkie und war im Sale, die Hose von Tally Weijl gabs ebenfalls dank der Karte mit Rabatt. Jetzt hab ich endlich mal eine Hose, die nicht Jeans, oder schwarz ist.
Ansonsten sind wir ja noch mal bei KIKO reingeschneit und ich hab mir einen Primer, einen goldenen und einen mauve farbenen Lidschafften geholt.

Und darunter sehr ihr auch meinen wahrscheinlich im Verhältnis betrachtet teuersten Einkauf.
Eine Illuminating Finish Powder Compact Foundation SPF 12 von Bobbi Brown. Mit 41 Euro wirklich ziemlich teuer, aber wirkungsvoll.

ist übrigens nicht zweifarbig, das ist nur ein Schatten

10/04/2011

Wildlife Safari

Hallo ihr Lieben.
Ich finde es einfach wundervoll, dass die ersten Oktobertage so strahlend warm und sonnig sind, das erleichtert einem den Semsterstart auf den ich mich ja so gar nicht freue wirklich ungemein. Die Tatsache, dass es ein verlängertes Wochenende ist und mein Lieblingsmensch somit auch frei hat rundet das Ganze ab.
Sonntag hat er mit seinen Kumpels seinen Geburtstag nachgefeiert und sie haben einen Männerabend in der Lieblingskneipe verbracht. Ich hatte eh nicht besonders viel Lust und war viel zu müde.
Dafür hat der Montag dann ganz allein uns gehört und wir haben uns auf den Weg in den bayrischen Nationalpark gemacht.
Da gibt es ein schönes Freilichtgehege mit vielen Tieren. Letztes Jahr waren wir auch schon da und hatten an einigen Gehegen Pech, aber genau diese Tiere haben sich uns dieses Mal wenn auch nur von Weitem gezeigt.
Obwohl aufgrund des tollen Wetters natürlich auch viele andere Leute da waren hat man doch das Gefühl von Privatsphäre, da das Gebiet einfach echt riesig ist.


Es gibt auch einige begehbare Gehege, darunter auch das der Wildschweine. Als wir letztes mal da waren haben wir weit und breit keines der Tiere gesehen, dieses Mal haben sie uns beinahe umgerannt.


Der Herbst ist trotz der sommerlichen Temperaturen nicht mehr zu leugnen.


Kleiner Egoshoot, wenn auch nicht sehr gut ausgeleuchtet. Das Outfit ist heute eher bescheiden und praktisch.


Wie sah euer Wochenende aus? Was sagt ihr zum Wetter? Trauert ihr dem Sommer bald nach, oder freut ihr euch auf den farbenfrohen Herbst?